Übersicht

Meldungen

SPD setzt auf Themenplakate

Ein Themenplakat bezieht sich auf die fehlende gemeindliche Jugendarbeit. Seit Jahren fordert die Lippetaler SPD verstärkte Angebote vor allem auch für Jugendliche, die nicht in den verschiedenen Vereinen organisiert sind.Ein weiteres Thema ist die Neugestaltung des Ortskerns in Lippborg.

Lippborg mit den Bürgern entwickeln

Längst überfällig ist für die Lippborger Bürgerinnen und Bürger eine Verbesserung des Ortsbildes und ein besseres Angebot im Einzelhandel. Dies betrifft vor allem das Angebot an Nahrungsmitteln. Dem derzeitigen Betrieb fehlen die Flächen, um sein Angebot zu erweitern. Auch die…

Anerkennung fürs Ehrenamt

Sie sind unermüdlich und uneigennützig im Einsatz, um das Gemeinwesen, wie wir es kennen, zu pflegen und zu stärken. Fast unbemerkt, weil selbstverständlich, sind sie als Feuerwehrleute, Schützenvorstände oder Vereinsvorstände für uns tätig. Es vergeht kaum ein Tag, ohne dass…

Einwohnerrückgang stoppen

Die Bevölkerung Deutschlands wird nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes bis zum Jahr 2050 von derzeit 80 Millionen Einwohnern auf etwa 73 Millionen zurückgehen. Das sind ca. 12,5 Prozent der Einwohner. Diese Entwicklung setzte deutschlandweit bereits im Jahre 2008 ein. Besonders…

Gemeinschaftsschule Lippetal kommt

Weiterentwicklung der Schullandschaft in der Gemeinde Lippetal Stellungnahme der SPD-Fraktion Die Schullandschaft in Nordrhein-Westfalen ist in Bewegung geraten. Und dies hat neben der demographischen Entwicklung weitere Ursachen. Eltern streben für ihre Kinder einen immer höheren Schulabschluss an, um die beruflichen…

Lippetaler SPD fordert LKW-Maut für B 475

Nach der Einführung der LKW-Maut gibt es einige Bundesstraßen, die von mautscheuen Spediteuren als Ausweichstrecken benutzt werden. Im Kreis Soest wird nach ersten Zählungen vor allem die Bundesstraße 1 dazu genutzt, Maut zu sparen. Auch auf der B 475 soll…

Monitor berichtete über KPE und SJM

"Die KPE ist seitens der Deutschen Bischofskonferenz kein offiziell anerkannter Jugendverband auf Bundesebene innerhalb derkatholischen Kirche in Deutschland", heißt es in einem Schreiben der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz gegenüber MONITOR. Damit stellt sich die Deutsche Bischofskonferenz gegen…